Photo Kinderhände

Deine Kinder
sind nicht deine Kinder.
Sie sind die
Söhne und Töchter
der Sehnsucht des Lebens
auf der Suche
nach sich selbst.
Sie sind wie
lebende Pfeile
aus einem Bogen -
und Du
bist ihr Begleiter.

(frei nach Khalil Gibran)

Eltern-Kind-Zentrum Kind & Kegel aktuell

Während der Weihnachtsferien (23. Dezember 2017 bis 7. Jänner 2018) bleibt das Eltern-Kind-Zentrum geschlossen. Es finden nur Termine statt, die mit der Gruppenleiterin vereinbart wurden oder ausdrücklich im Programm ausgewiesen sind!

Der Dezember im Kind & Kegel

Das Elternbildungs-Angebot wird am 4. Dezember mit dem anmeldepflichtige Gratis-Workshop "Richtig Essen von Anfang an" der Wiener Gebietskrankenkasse fortgesetzt. Dabei gibt es Ratschläge zu gesunder Ernährung während der Stillzeit.

Am 6. Dezember - wann den sonst? - besucht wie jedes Jahr der Nikolaus das Kind & Kegel und hat für jedes Kind ein kleines Sackerl dabei. Davor wird noch gemeinsam gesungen, es gibt einfache Bastel-Stationen und zur Stärkung für die Kleinen und die Großen Kinderpunsch.

Die Gesprächsrunde "Die hochsensible Familie" trifft sich das nächste Mal am 6. Dezember.

Der Kasperl und einige seiner Freundinnen und Freunde wie der Seppl, die Prinzessin, das Krokodil oder die Hexe schauen am 15. Dezember wieder im Kind & Kegel vorbei. Im Anschluss daran findet die Kreativgruppe Krixi-Kraxi statt, die entweder einzeln gebucht werden kann oder gemeinsam mit dem Kasperltheater zum vergünstigten Kombi-Tarif.

Der nächste Brunch für Alleinerziehende ist für den 17. Dezember angesetzt.

Immer am Dienstagvormittag gibt es die Offene Eltern-Baby-Zeit, jeweils am Dienstagnachmittag findet die Offene Babygruppe statt, an dem auch immer das offene Eltern-Kind-Café öffnet. Die Termine im Dezember sind der 5., 12. und der 19.12.. Die Offene Spielgruppe am Donnerstag (7., 14. und 21. Dezember) bietet die Möglichkeit, einmal unverbindlich in den Ablauf einer Spielgruppe hineinzuschnuppern bzw. die Zeit bis zum Beginn des nächsten Turnus zu überbrücken. Der offene Still- und Tragetreff mit seinen nächsten Terminen am 7. und 21. Dezember beinhaltet neben Tipps und Tricks zum Thema Stillen auch Trageberatung. Für die offenen Treffpunkte ist keine Voranmeldung notwendig.

Das Semester-Programm Jänner bis Juni 2018

Den Schwerpunkt des Semester-Programmes bildet nach wie vor ein breit gefächertes Angebot an Spielgruppen ("Angebot"), die zwischen fünf und 20 Einheiten lang sind. Dazu zählen neben den klassischen Eltern-Kind-Spielgruppen in verschiedenen Altersstufen auch der Spiel- und BewegungsRaum, der sich an der Pädagogik von Emmi Pikler orientiert. In enger Anlehnung an die pädagogischen Grundsätze von Maria Montessori wird die Kindergarten-Vorbereitungsgruppe geführt. Für die ganz Kleinen gibt es wieder die Wohlfühlzeit für Mama mit Baby. Dazu kommen die beliebten Pritschelgruppen. Genau so traditionell ist inzwischen auch der Musikgarten, den es für mehrere Altersstufen gibt.

Zweites Standbein sind die offenen Angebote ("Aktivitäten"), die pro Teilnahme zu zahlen sind und zum Teil ohne Voranmeldung besucht werden können. Da gibt es die Offene Eltern-Baby-Zeit für Babys von 0 bis 12 Monate, den Still- und Tragetreff, der neben Erfahrungsaustausch und Hilfestellung rund ums Stillen auch Trageberatung beinhaltet, aber auch die Offene Babygruppe mit ihren Kniereiter- und Kuschelliedern für die Allerjüngsten. Für ein breiteres Altersspektrum steht das Eltern-Kind-Cafe immer am Dienstagnachmittag offen.

Natürlich schaut auch der der Kasperl wieder regelmäßig im Kind & Kegel vorbei - ein Angebot, das auch gemeinsam mit der anschließenden Kreativgruppe Krixi-Kraxi gebucht werden kann. Abgerundet wird das Programm durch das Elternbildungsangebot mit Vorträgen und Workshops zu Erziehungs-Themen wie "Grenzen setzen", "Kinderlebensmittel-Dschungel" oder "Entscheidungshilfe bei der Schulwahl".

Auch unsere bewährten Partner bleiben mit ihren Angeboten im Kind & Kegel vertreten: Die Kontaktstelle für Alleinerziehende veranstaltet jeweils ein Mal im Monat den Sonntags-Brunch für Alleinerziehende. Fortgeführt wird außerdem die Offene Eltern-Gesprächsrunde zum Thema "Die hochsensible Familie", die um einen Workshop zum Thema Hochsensiblität ergänzt wird.

Einen tabellarischen Überblick über das Programm im Eltern-Kind-Zentrum gibt es auf der Seite Termine. Alle Details zu den offenen Gruppen und Einzelveranstaltungen stehen auf der Seite Aktivitäten. Eine Übersicht über alle Semester-Gruppen bietet die Seite Angebot. Und wer mehr über die Kind&Kegel-Kindergruppe für Kinder von 1 bis 3 Jahre wissen möchte, der klickt auf die Seite Kindergruppe.

Kind & Kegel vierfach ausgezeichnetFoto von der Übergabe der Auszeichnungen

Mit einer wahren Flut von Auszeichnungen ist das Kind & Kegel überhäuft worden, und zwar für "besonderes Engagement in der Gesunden Leopoldstadt". Geehrt wurden das Eltern-Kind-Zentrum Kind & Kegel als "Initiator der Gesundheitsförderungs-Initiative Gesundheit für Kinder und ihre Eltern", Geschäftsführerin Eva Schrems als "Initiatorin der Gesundheitsförderungs-Initiative Forumtheater zum Thema Gesundheit" und als "Initiatorin der Gesundheitsförderungs-Initiative Zeitungstheater zum Thema Gesundheit", sowie die Vorstandsmitglieder Eva Krenn-Steurer, Maria Seidenschwann und Susanne Polster als "Initiatorinnen der Gesundheitsförderungs-Initiative Zeitungstheater zum Thema Gesundheit". Überreicht wurden die Auszeichnungen von Gesundheits-Stadträtin Sonja Wehsely (li.) und vom Bezirksvorsteher des 2. Bezirks, Karl-Heinz Hora (re.), am 6. September 2013 an unsere Geschäftsführerin Eva Schrems.

Kinderfeste, Seminare, Veranstaltungen

Die Räume im Kind & Kegel können für Kinderfeste, Seminare oder eigene Veranstaltungen gemietet werden. Nähere Infos dazu auf der Seite Raummiete und im Büro.

Kind & Kegel beim Rote Nasen Lauf 2013
Foto Clown Doktor beim Kinderbetreuungs-StandFoto Rote Nasen Lauf 2013

Kind & Kegel war in diesem Jahr Partner des Wiener Rote Nasen Laufs am 8. September im Prater. Mitarbeiterinnen von Kind & Kegel übernahmen dabei die Betreuung für Kinder von 2 bis 6 Jahre, damit Mama und/oder Papa - sorglos, was ihren Nachwuchs anbelangt - möglichst viele Kilometer über die Hauptallee laufen und damit möglichst viele Spendengelder zu Gunsten der Clown-Doktoren mit ihrem Markenzeichen - den roten Nasen - sammeln konnten. Davon gibt es auch ein Video (Danke an Pedro Salvadore).

Das Kind & Kegel-Fest 2012

Der schon traditionelle Saisonauftakt des Kind & Kegel, unser Fest im Augarten, fand am 15. September 2012 auf der Wiese gegenüber der Bunkerei statt. Das Wetter spielte großteils mit. Ein kurzer, aber heftiger Regenguss führte zwar zu einer halbstündigen Unterbrechung. Aber der Stimmung davor und danach tat das keinen Abbruch. Das Kinderlieder-Konzert war ebenso umjubelt wie Kasperls Abenteuer oder das Zeitungstheater zum Thema Gesunde Ernährung. Und es wurde gebastelt, gemalt, experimentiert, gerutscht, gebaut,... - wie die Bilder 2012 beweisen! Und es gibt auch noch die Fotos der Veranstaltung aus den Jahren 2011 und 2010.

15 Jahre Kind & Kegel

Kind & Kegel beging sein 15jähriges Bestandsjubiläum mit einem großen Fest am 26. September 2009 im Augarten. Davon gibt es naürlich jede Menge schöner Bilder. Hier gibt es auch mehr zur Geschichte des Eltern-Kind-Zentrums und seines Träger-Vereines. In den 15 Jahren haben sich auch einige Medienberichte aus dem und über das Kind & Kegel angesammelt.

Weiter zum pädagogischen Konzept der Spielgruppen

nach oben